Das große Backen an der KARS beginnt!

Den Elternbrief zur "Weihnachtsplätzchenaktion" sollten Sie als Eltern letzte Woche bereits erhalten haben. Falls das nicht der Fall sein sollte, ganz unten ist er nochmals angehängt.

In der Blockwoche war es dann endlich soweit. Die Klasse 8a hat mit dem Backen der ersten Plätzchen begonnen. Das ganze Schulhaus wurde in einen Weihnachtsduft gehüllt - herrlich. Leider konnten wir die Leckereien nicht verspeisen, da wir sie als Spende für den Phillipsburger Tafelladen benötigen. Vermutlich hat das ein oder andere Gebäck bei der Qualitätskontrolle dennoch als kleine Belohnung herhalten können. 

An dieser Stelle geht der Dank schonmal an die Klasse 8a, den Förderverein der Schule und alle Eltern, welche uns mit einer kleiner Geldspende bereits unterstützt haben.

Falls auch Sie uns bei dieser Aktion unterstützen möchten, finden Sie alle Informationen im Elternbrief.

____________________________________________________________

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen der Konrad-Adenauer-Realschule,

die Konrad-Adenauer-Realschule möchte sich auch in diesem Jahr wieder an einem sozialen Projekt beteiligen und damit zeigen, dass man gemeinsam sehr vieles erreichen kann.
Geplant ist eine große Weihnachtsplätzchen-Aktion zugunsten des Philippsburger Tafelladens. Mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins der Konrad- Adenauer-Realschule backen SchülerInnen diese Plätzchen. Damit wir aber eine große Anzahl verteilen können, benötigen wir noch Ihre Unterstützung in Form von gespendeten Weihnachtsplätzchen oder einer kleinen Geldspende. Bei den Weihnachtsplätzchen wäre es toll, wenn Sie eine Sorte zubereiten würden und diese bis zum 30.11.2022 bei Frau Riffel abgeben könnten. Geldspenden nehmen die Klassenlehrer entgegen.

Wir freuen uns über Ihre Hilfe!

____________________________________________________________

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.