Abschlussklassen experimentell unterwegs

Innerhalb der Blockwoche am 12.11.2021 besuchten 10a und c die Experimenta in Heilbronn. Die Experimenta ist das größte Science Center Deutschlands, hier konnten die Schüler im Rahmen des Physikunterrichts naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen auf den Grund gehen. In diesem außergewöhnlichem Gebäude direkt am Neckar durften die Schüler*innen auf 4 Etagen ‚on tour‘ gehen. Als 2er-Team hatten sie sich im Vorfeld eine Tour zu einem bestimmten Thema ausgesucht, welches dann an ausgewählten Stationen aktiv ausprobiert wurde. So beschäftigten sich manche mit Spiegelbildern, andere mit Klangwelten und wiederum gab es einige Schüler, die sich auf Talentsuche begaben um ihre Fähigkeiten und Neigungen für technische Berufe zu erproben. Eine kurze Verschnaufpause konnte man auf dem Dach einlegen. Leider war die Sonnenbeobachtung per Teleskop an diesem Tag nicht möglich, da Heilbronn sich in dichten Nebel gehüllt hatte. Die meisten Schüler*innen waren jedoch sowieso vollauf damit beschäftigt, an den einzelnen Stationen zu experimentieren und hatten dabei sichtlich Vergnügen, so dass die Zeit im Flug verging.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.